Bioelektrische Impendanz Analyse

Entspannung pur

Die B.I.A. ist eine elektrische Widerstandsmessung am menschlichen Körper. Durch je zwei Hautelektroden an der Hand und am Fuß wird ein elektrisches Wechselstromfeld erzeugt. Durch die unterschiedlichen Widerstände der verschiedenen Gewebe des Körpers ist die Unterteilung in Wasser und Fettmasse möglich. Das elektrolythaltige Körperwasser leitet gut, während Körperfett als Isolator wirkt. Über die Widerstandsmessung kann man daher die Körperzusammensetzung exakt messen, andere Komponenten lassen sich errechnen, so dass der Ernährungszustand prognostiziert werden kann.